Das Währungssystem

Share Button

Das Währungssystem ist stetig im Wandel. Ein Währungssystem beeinflusst und führt die volkswirtschaftliche Entwicklung eines Landes oder einer Währungsunion bzw. Währungsraumes. Die Weltleitwährung ist der US-Dollar, und das schon seit über einen halben Jahrhundert. 1959 betrug die Geldmenge weltweit über 250 Milliarden US-Dollar. Heute besitzen wir im Euroraum alleine 750 Milliarden US-Dollar, nur um Bankrotte…