Eurozone: »Die Schuldenkontrolle ist außer Kontrolle…«

Share Button

Die Eurozone hat aus der Schuldenkrise nichts gelernt. Die Defizitsünder Portugal und Spanien kommen ungeschoren davon. Nur die EZB verhindert noch, dass es zu Staatspleiten kommt. Der Preis sind neue Blasen auf dem Finanzmarkt. Die Europäische Kommission hat den Euro-Finanzministern empfohlen, für Spanien und Portugal  die Strafen für überhöhte Haushaltsdefizite zu streichen. Sie begründet ihre…

»Das Zinssystem ist schuld…«

Share Button

»Der Zins ist schuld an der Krise. Durch ihn haben sich die Finanzmärkte extrem aufgebläht. Dies hat ein ständiges wirtschaftliches Wachstum erzwungen. Weil das Wachstum für eine Bedienung der hohen Zinsen auf den Finanzmärkten nicht ausreichte, kam es zur Krise. Der Zins bewirkt eine brutale Konkurrenz am Markt und erzeugt enorme Reichtumsunterschiede. Den Kapitalismus und…

»Experten befürchten einen Kollaps des Geldsystems…«

Share Button

Die global immer größer werdende Verschuldung könnte in absehbarer Zeit zu einem Kollaps des Geldsystems führen, das befürchten immer mehr bekannte Ökonomen. Um das zu verhindern empfehlen sie frühzeitig auf freies Marktgeld und Währungswettbewerb zu setzen. Noch befinden sich diese Ökonomen jedoch in der Minderheit. Steuert die Welt auf eine Katastrophe zu? Geldsystem-Kollaps und Währungsreform?…

»Zinseszinseffekt…«

Share Button

Zinseszinseffekt – Hebelwirkung mit Folgen Der Zinseszinseffekt beschreibt den Effekt der eintritt, wenn sich angelegtes Guthaben verzinst und der Zinsgewinn ebenfalls angelegt wird und sich verzinst. So steigt jedes Jahr das Guthaben durch Zins und Zinseszins. Am Anfang ist das Wachstum gering, später deutlich und ab einem bestimmten Punkt wächst es mit dem gleichbleibenden Exponenten…