Mein Traum vom Wohlfühlhaus

Share Button

Wir wollen spätestens im Jahre 2018 unseren Traum vom Wohlfühlhaus verwirklichen.

Wohlfühlhaus-23082016

Wir stellen uns vor, das Menschen an Werktagen im Wohlfühlhaus ein- und ausgehen können. Sie finden hier Räumlichkeiten – eben zum Wohlfühlen – vor.

Es gibt hier folgende Zimmer:

Einen Raum in welchem der Mensch was für seine Gesundheit tun kann, in dem er Brain-Light-Entspannungssystem, www.brainlight.de , für Körper und Geist nutzt.

Ein weiterer Raum ist mit Airnergy-Atemluftgeräten und airnergy-stream-Geräten ausgestattet, www.airnergy.com.

Ein weiterer Raum beinhaltet eine Bibliothek, in der man sich solche DVD-Filme, wie z.B. The secret, die Gabe, Gespräche mit Gott ausleihen kann und Bücher wie beispielsweise jetzt das neue Buch, „Aufgewacht“ von Ihnen oder „Finde den Job der Dich glücklich macht“, Bücher und DVD´s von Bert Hellinger, Bücher vom Familiensteller Thomas Schäfer,von Chuck Spezzano, von Jens Corssen, Bodo Schäfer, Karl Pilsl und vielen anderen.

Das nächste ist ein Zimmer zum meditieren, mit fernöstlicher Musik im Hintergrund mit bunten, wechselnden, Lichtspielereien integriert. Dieser ist wohl ausgelegt mit Matratzen und  Kissen – eben auch zum wohlfühlen.

Ein weiteres Zimmer zum Ansehen von DVD-Filmen gibt es auch.  Dieser Raum ist wahrscheinlich nur bestuhlt.

Dann gibt es noch ein kleines Coachingzimmer, in dem je nach Bedarf Coachings stattfinden, und einen größeren Seminarraum, in dem  Seminare stattfinden mit verschieden Inhalten.  Auch externe Referenten werden hier Vorträge geben und Seminare abhalten. Z. B. Susanna, Amir + ggf. Samira, Ilonka, Sabine Stock und weitere.

Einen Aufenthaltsraum in dem man die Getränke aus der gleichfalls bereitstehenden Teeküche in gemütlicher Runde zu sich nehmen kann findet man auch vor.

Natürlich befindet sich im Wohlfühlhaus ein sanitärer Bereich.

Das Haus wird mit Pflanzen, und Bildern mit Leitsätzen fürs Leben, und passendem Licht, ausgestattet sein. Es werden auch Figuren im Haus verteilt stehen, wie z.B. ein Buddha, ein Elefant und weiteren.

Es wird ein Gästebuch geben, in dem die Menschen Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen niederschreiben können.  Dies kann man dann auch, so wie jetzt schon, auf der Homepage: www.habezeitfuerdich.de  gleichfalls tun.

Abgerundet wird das Ganze mit einem Garten ums Haus, Sitzgelegenheiten, wie z. B. eine Sitzbank, Stühle, ggf. auch Schaukelstühle sowie eine Hollywoodschaukel sonstigen Gartenmöbeln aus Rattan. wird es hier bestimmt auch geben.

Im Haus werden unsere beiden Katzen, Sissy und Tiger gleichfalls zu gegen sein, natürlich, wenn nötig,  nur in denen für die beiden vorgesehenen Metiers.

Es wird ein angemessener Beitrag genommen werden, der möglicherweise eine Geld zurück-Garantie enthält.

Das sind die Ausführungen zu meinem großen Lebenstraum.

Liebe Grüße

Gabi & Helge Schmidt

Zeit-fuer-Dich-001

PS: In weiterer Planung ist, das eine Art Scheune da sein muss, für einen kleinen Tierzoo.